Zurück zur Startseite
 
Projekte
Kontakt
Impressum
Datenschutz
(c) 2003 Stadt Erding
Kirchen und Türme
Erlöserkirche
 

Erlöserkirche
Friedrichstraße

Pfarrzentrum St. Vinzenz
 

Pfarrzentrum St. Vinzenz
Vinzenzstraße

Stadtkirche St. Johann
 

Stadtkirche St. Johann
Kirchgasse

Einweihung: 1464
Baumeister der Landshuter Bauschule

Spätgotische Hallenkirche, ein unverputzter Backsteinbau mit schlichtem lichtem Innenraum und barocker Vergangenheit (1666 bis 1917).

www.connect-ed.de/
virtuell/stjohann.html

Stadtturm
 

Stadtturm
Schrannenplatz

Erbaut: 14. Jahrhundert.

Der Glockenturm der Stadtkirche St. Johann ist das älteste Gebäude Erdings. Die spätgotische Glockenstube und die Turmwächterwohnung wurden später aufgebaut. Die Schrannenhalle umschließt den Turm dreiseitig.

www.connect-ed.de/
virtuell/stadtturm.html

Schöner Turm
 

Schöner Turm
Landshuter Straße

Erbaut: 1408

Der spätgotische Turm ist der letzte verbliebene von ehemals vier Erdinger Tortürmen. Im dreißigjährigen Krieg wurde er teilweise zerstört und zwischenzeitlich mehrfach umgebaut.

www.connect-ed.de/
virtuell/schoenerturm.html

Frauenkircherl
 

Frauenkircherl
Schrannenplatz

Erbaut: Ende 14. Jahrhundert

Die Barockkirche wurde im dreißigjährigen Krieg (1618-48) beschädigt, 1665 umfassend erneuert. 1803 säkularisiert. Seit 1986 wird der Kirchenraum für Kulturveranstaltungen genutzt.

www.connect-ed.de/
virtuell/frauenkircherl.html

Heilig-Geist-Kirche
 

Heilig-Geist-Kirche
Landshuter Straße

Erbaut: 1444

Die im dreißigjährigen Krieg beschädigte spätgotische Kirche wurde 1688 im Barockstil erneuert.

www.connect-ed.de/
virtuell/heiliggeistkirche.html

Pfarrkirche St. Martin von Tours
 

Pfarrkirche St. Martin von Tours
Alte Römerstraße (Langengeisling)

Einweihung: 1677
Baumeister: Maurermeister
Hans Kogler

Landkirche mit reicher barocker Ausstattung. Der 1707 eingestürzte Turm wurde 1711 von Maurermeister Anton Kogler wieder aufgebaut.

Pfarrkirche Maria Verkündigung
 

Pfarrkirche Maria Verkündigung
Hofmarkplatz (Altenerding)

Einweihung: 1724
Baumeister: Stadtmaurermeister
Anton Kogler

Barockkirche mit teilweiser Verwendung der gotischen Außenmauern der Vorgängerkirche. Innenausstattung in überschäumendem Rokoko.

Wallfahrtskirche Heilig Blut
 

Wallfahrtskirche Heilig Blut
Heilig-Blut-Weg

Einweihung: 1677
Baumeister: Maurermeister
Hans Kogler

Barocke Wallfahrtskirche mit kargem Äußeren und reichhaltigem Stuck im Innern.

www.hl-blut-erding.de/

Gottesackerkirche St. Paul
 

Gottesackerkirche St. Paul
St. Paul

Einweihung: 1707
Baumeister: Maurermeister
Hans Kogler

Idyllisches Ensemble mit Mesnerhaus und Friedhof.
Die Friedhofsanlage ist eingefasst von einer Mauer samt einer Vielzahl von Familiengruften und wird durchflossen von der Sempt.